Werbung
Märkte & Trends

KEP-Branche: Amazon plant eigenen Paketdienst

Internetversand will nach Berichten des Wall Street Journal einen eigenen Paketdienst aufziehen.

Nach einem Bericht des Wall Street Journal will der US-Onlinehändler Amazon bald mit einem eigenen Paketdienst an den Start gehen und damit UPS, Fedex oder DHL direkt Konkurrenz machen. Der Dienst namens "Shipping with Amazon" solle Waren von anderen Firmen abholen und an deren Kunden zustellen, berichtet das Journal unter Berufung auf "Insider". Die Nachricht sorgte für Aufregung an den Börsen und schickte die Kurse der Konkurrenz auf Talfahrt, auch der Kurs der Deutschen Post in Deutschland verlor an Wert.

 

Bisher beauftragt Amazon neben den großen Diensten wie DHL oder DPD immer häufiger mittelständische und lokale KEP-Unternehmen mit der Zustellung vor Ort aus den eigenen, teils stadtnahen Lieferzentren.




Werbung
Zubehör
Sie als Dienstleister oder Hersteller gewinnen neue Kunden und Partner!Für Ihr...

Aktuelle Fotostrecke

Sauberer unterwegs: Im urbanen Verteilerverkehr soll der MAN TGM mit runderneuertem Motor und SCR-only-Abgasreinigung deutlich weniger verbrauchen. Und mit längerem Ölwechselintervall seltener Gast in der Werkstatt sein.
Kleine Revolution bei MAN: Der Lkw-Hersteller stellt Abgasreinigung der kleinen und mittleren Baureihe von EGR auf SCR um und verspricht fünf Prozent niedrigeren Verbrauch, längere Ölwechselintervalle und...

Internet-Guide | Wichtige Anbieter-Adressen im Netz

Werbung
Bücher
Fashion-Logistik: Wenn schnelle Trends und Logistik zusammentreffenDie meisten...
Werbung
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten