Werbung
Märkte & Trends

Telematik: Staus in Städten kosten Unternehmen 306 Mio. Euro

Der Anbieter TomTom Telematics hat seinen Stauindex veröffentlicht und hohe Kosten für Unternehmen durch zähen Verkehrsfluss in deutschen Städten ermittelt. Gesamtdauer der Fahrzeug erhöht sich im Schnitt um 30 Prozent oder 30 Minuten. Starker Anstieg in den letzten Jahren.

Das hohe Verkehrsaufkommen in deutschen Städten kostet Unternehmen viel Zeit und Geld: Auf 306,8 Mio. Euro pro Jahr hat der Navigationsspezialist TomTom Telematics die Kosten jetzt hochgerechnet. Die Basis dafür bildet der sogenannte TomTom Traffic Index Report. Dieser ergab, dass sich die Gesamtdauer der Fahrtzeit durch starken Verkehr in deutschen Städten um durchschnittlich 30 Prozent erhöht. Die auf der Straße verbrachte Zeit verlängert sich um 30 Minuten. Auf die Top 10 der deutschen Städte mit dem höchsten Stauaufkommen bezogen kostet das im Durchschnitt aller 304.259 zugelassenen LKW rund 4,42 € pro Tag. Umgerechnet auf das Jahr belaufen sich diese zusätzlichen Kosten für deutsche Unternehmen auf bis zu 306,8 Mio. €.

 

„Bei Unternehmen mit mobilen Mitarbeitern gehören Verkehrsstaus zum Alltag. Dass dieses Problem nicht einfach verschwinden wird, zeigen die Ergebnisse des Traffic Index deutlich auf“, kommentiert Wolfgang Schmid, Sales Director DACH bei TomTom Telematics. „Die Staus in deutschen Städten nehmen immer mehr zu. In den letzten acht Jahren ist das Stauaufkommen um 6 Prozent gestiegen. Wir müssen uns intensiv mit dem stärker werdenden Verkehr beschäftigen um den Verlust wertvoller, für Unternehmen abrechenbarer Zeit, zu vermeiden”, so Schmid weiter. Telematik-Lösungen könnten Unternehmen dabei helfen, die Folgen der durch Staus und Verkehrsbehinderungen entstehenden Probleme zu minimieren. Diese oft vermeidbaren Probleme reichen von unterwegs verlorener Zeit über die Verschwendung von Kraftstoff bis hin zu Unzufriedenheit bei enttäuschten Kunden. Der Anbieter verweist in diesem Kontext auf seine eigene Telematiklösung WEBFLEET, die auf Basis von Verkehrsdaten dabei helfen soll, Staus effektiv zu umfahren. Zusätzlich gebe sie den Verantwortlichen einen Überblick darüber, wo Firmenfahrzeuge sich gerade befinden und wann diese voraussichtlich am Zielort ankommen.




Werbung
Bücher
Fashion-Logistik: Wenn schnelle Trends und Logistik zusammentreffenDie meisten...

Aktuelle Fotostrecke

Trotz aller Technik und Automation: eine Messe wird immer auch für Menschen gemacht. In unserer Bildergalerie widmen wir uns deshalb den Besuchern der LogiMAT 2018 in Stuttgart.

Internet-Guide | Wichtige Anbieter-Adressen im Netz

Werbung
Bücher
Das praxisgerechte Handbuch für den Gabelstaplerfahrer mit Grundlagen,...
Werbung
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten