Werbung
Märkte & Trends

Elektromobilität: Autobahn wird Testrevier für Oberleitungs-Lkw

Auf der BAB A5 in Hessen wird der erste Testabschnitt für die Erprobung von E-Highways eingerichtet. Ein fünf Kilometer langer Bereich soll ab 2019 in beiden Richtungen befahrbar sein und auch Strom zum Laden von Akkus für E-Lkw liefern.

Werbung
Bücher

Die erste Teststrecke für den Oberleitungs-Lkw in Deutschland entsteht an der BAB 5 zwischen Langen/Möhrfelden und Weiterstadt. Der fünf Kilometer lange Abschnitt soll in beide Fahrtrichtungen eine Oberleitung für Hybrid-Lkw erhalten. An der Oberleitung fahre der Lkw dann elektrisch, beschreibt der hessische Umweltminister Tarek Al-Wazir. Weil der Strom aus regenerativen Quellen stamme, seien die Fahrzeuge sogar emissionsfrei unterwegs. Das sei umso erfreulicher, weil jeder Beitrag zur Emissionsminderung zähle, so AL-Wazir weiter. An der Oberleitung kann der Lkw sogar seine Batterien aufladen, damit er auch außerhalb der Teststrecke elektrisch fahren kann. Ist die Batterie erschöpft, dann springt ein Dieselmotor an, der einen Generator antreibt.

 

Hessen unterstreicht, davon ist Al-Wazir überzeugt, mit dem Test seine führende Rolle wenn es um zukunftsfähige Mobilität geht: „Mit diesem Projekt wird der eHighway erstmals auf einer öffentlichen Straße erprobt.“ Der Bau der Oberleitung soll bis Ende 2018 abgeschlossen sein, der eigentliche Feldversuch mit den Lkw soll dann 2019 starten. Zwei Jahre soll dann der Testlauf dauern, den die TU Darmstadt wissenschaftlich begleitet. Erst danach wir eine Evaluierung möglich sein. Bisher haben sich fünf Speditionen angemeldet, die die Strecke im tägliche Betrieb nutzen werden. Das Projekt wird von Hessen mobil geleitet und vom Bundesumweltministerium mit 15 Millionen Euro finanziert.




Werbung
Formulare
Hier werden alle Mängel eingetragen, die ein Fahrzeug z. B. nach einer längeren...

Aktuelle Fotostrecke

Sauberer unterwegs: Im urbanen Verteilerverkehr soll der MAN TGM mit runderneuertem Motor und SCR-only-Abgasreinigung deutlich weniger verbrauchen. Und mit längerem Ölwechselintervall seltener Gast in der Werkstatt sein.
Kleine Revolution bei MAN: Der Lkw-Hersteller stellt Abgasreinigung der kleinen und mittleren Baureihe von EGR auf SCR um und verspricht fünf Prozent niedrigeren Verbrauch, längere Ölwechselintervalle und...

Internet-Guide | Wichtige Anbieter-Adressen im Netz

Werbung
Bücher
Auch als E-Book erhältlich!  Die Schulungsunterlagen zum neuen...
Werbung
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten