Werbung
Märkte & Trends

Lagerlogistik: Arvato eröffnet neues Vertriebszentrum für Mode

Für den Online-Modehändler LPP realisierte der Dienstleister ein neues Distributionszentrum für die Abwicklung von E-Commerce-Aufträgen. Zehn Millionen Packstücke Versandvolumen.

Arvato SCM Solutions hat für den polnischen Modeanbieter LPP ein neues Vertriebszentrum in Stryków bei Lódz eröffnet. Das neue Distributionszentrum soll die Auftragsabwicklung im Bereich des Online-Sortiments von LPP erheblich beschleunigen. Es erstreckt sich über eine Fläche von 30.000 Quadratmetern und verfügt über eine Ausbauoption auf insgesamt 60.000 Quadratmeter. Am Standort werden im ersten Betriebsjahr rund 500 neue Arbeitsplätze entstehen. Von Stryków aus erfolgt der Versand für Modemarken wie Reserved, Mohito, House und Sinsay innerhalb von Polen sowie nach Deutschland, in die Tschechische Republik, die Slowakei, nach Rumänien, Ungarn, in die baltischen Länder sowie nach Großbritannien. Das jährliche Versandvolumen beträgt mehr als zehn Millionen versendete Packstücke. (tbu)




Werbung
Formulare
Vorschriften über die regelmäßige Fahrzeugüberwachung nach § 29 StVZO Anlage VIII...

Aktuelle Fotostrecke

Es ist vielleicht die Lösung, auf die stau- und regulierungsgeplagte City-Logistiker gewartet haben: Eine professionelle und robuste, standardisierbare Lastenradlogistiklösung mit einem kompletten...

Internet-Guide | Wichtige Anbieter-Adressen im Netz

Werbung
Formulare
Fahrer solcher Fahrzeuge müssen Aufzeichnungen über Lenkzeiten, alle sonstigen...
Werbung
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten