Werbung
Test & Technik

Kommissionierstapler: Wer schneller fährt, ist früher fertig

Der Gabelstaplerhersteller Still hat seine Order-Picker überarbeitet. Einige Modelle sind nun mit 14 statt mit 12 km/h unterwegs.

Werbung

Der Flurförderzeug-Spezialist Still hat seine Kommissionierstapler der OPX-Baureihe neu aufgelegt. Die insgesamt neun neuen Order-Picker ersetzen nicht nur die bestehende Baureihe, sondern ergänzen diese um zusätzliche Modelle. Durch die Variantenvielfalt und einige neue Features soll sich künftig für nahezu jede Anwendung ein passendes Fahrzeug finden lassen. Parallel dazu wurde mit dem LTX 50 auch ein neues Zugfahrzeug vorgestellt.

Die OPX-Baureihe wurde für Bereiche entwickelt, in denen ein hoher Warenumschlag gefordert wird, wo Ware mit einer hohen Pickdichte kommissioniert wird und lange Wegstrecken zurückgelegt werden müssen – beispielsweise in den Zentrallägern von Handelsunternehmen, der Automobilindustrie, in Distributionszentren, der Lebensmittelindustrie sowie im Bereich der Third Party Logistics (3PL) – also überall dort und höchste Effizienz gefordert ist. Bei der Entwicklung standen laut Still vor allem das schnelle und ermüdungsfreie Arbeiten im Vordergrund.

Auffallendste Neuerung ist das „fünfte Rad am Wagen“ beim „OPX 20 Plus“ und dem „OPX 25 Plus“: Die „Plus“-Highspeed-Kommissionierer sind mit einem fünften Rad unterwegs und fahren deshalb statt mit bisher 12 km/h mit 14 km/h Höchstgeschwindigkeit. Durch das fünfte Rad hat der OPX mehr Auflagefläche und kann deshalb schneller bremsen. Durch diesen „Trick“ hält er den vorgegebenen Mindestbremsweg auch bei 14 km/h ein.

Weitere Änderungen beim OPX: Ein niedriger Einstieg und mehr Platz im Fahrerarbeitsstand sollen das Ein- und Aussteigen erleichtern und so das Arbeiten beschleunigen. Der gesamte Fahrerarbeitsplatz kann zudem individuell auf die Bedürfnisse des Fahrers eingestellt werden.

Neues Lenkrad

Besonders stolz ist Still auf das neue Lenkrad „STILL EASY Drive“ mit integrierter Anzeige- und Bedieneinheit. Der Fahrer sieht darauf Fahrzeugparameter wie den Batteriestatus und die Betriebsstunden. Bei den entsprechend ausgestatteten Fahrzeugen kann der Fahrer über am Lenkrad integrierte Schaltwippen sowohl den Masthub betätigen als auch den Fahrerstand anheben, ohne dass er die Hände vom Lenkrad nehmen muss.

Optional verfügbar sind ein höhenverstellbarer Klappsitz für Einsätze auf langen Fahrstrecken und ein pneumatisch gedämpfter Fahrerstand. Dieser lässt sich an das Gewicht des Fahrers anpassen. Werden beide zusammen bestellt, sind sie miteinander gekoppelt und auch der Sitz profitiert von der pneumatischen Federung. Angetrieben werde die OPX von einem wartungsarmen 3-kW-Drehstrom-Fahrmotor sowie einem Drehstrom-Lenkmotor in 24-Volt-Technik. In Kurven reduziert die „Curve Speed Control“ die Geschwindigkeit abhängig vom Lenkwinkel automatisch. Über den Still-eigenen Effizienzmodus „Blue-Q“ sollen „bei nur geringen Leistungseinbußen“ bis zu sieben Prozent Energie eingespart werden können. Für Mehrschichteinsätze stehen Batteriekapazitäten von bis zu 620 Ah zur Verfügung. Auf Wunsch sind die Fahrzeuge mit Lithium-Ionen-Batterien oder einem integrierten Ladegerät verfügbar.

Mit zahlreichen individuellen Anwendungsfeatures können die Kommissionierer an spezielle Anforderungen angepasst werden: Für Kunden, die häufig in der ersten Ebene kommissionieren, ist optional ein hydraulisch anhebbarer Fahrerstand erhältlich. Weil das Lenkrad zusammen mit dem Fahrerstand in die Höhe fährt, kann der Bediener durch gleichzeitiges Fahren und Heben oder Senken beim Kommissionieren Zeit sparen.
 


Werbung
Zubehör
Unsere Hallenleuchten ist die LED Alternative zum schnellen und kostengünstigen 1...

Aktuelle Fotostrecke

Sauberer unterwegs: Im urbanen Verteilerverkehr soll der MAN TGM mit runderneuertem Motor und SCR-only-Abgasreinigung deutlich weniger verbrauchen. Und mit längerem Ölwechselintervall seltener Gast in der Werkstatt sein.
Kleine Revolution bei MAN: Der Lkw-Hersteller stellt Abgasreinigung der kleinen und mittleren Baureihe von EGR auf SCR um und verspricht fünf Prozent niedrigeren Verbrauch, längere Ölwechselintervalle und...

Internet-Guide | Wichtige Anbieter-Adressen im Netz

Werbung
Formulare
Vorschriften über die regelmäßige Fahrzeugüberwachung nach § 29 StVZO Anlage VIII...

Social share privacy

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten