Werbung
Märkte & Trends

E-Mobilität: Hybrid-Antrieb für leichte Nutzfahrzeuge vorgestellt

Mit der Elektroantrieb-Baureihe 600 D hat der italienische Antriebsspezialist Bonfiglioli einen Hybrid-Antrieb für den Fiat Ducato konzipiert. Einsatzschwerpunkt soll in urbanen Umgebungen sein.

Der italienische Antriebsspezialist Bonfiglioli hat mit der Elektroantrieb-Baureihe 600 D eigens für den Fiat Ducato ein Dual-Mode-Hybridsystem entwickelt. Laut Hersteller sei die 600 D-Baureihe prädestiniert für leichte Personen- und Nutzfahrzeuge in städtischer Umgebung. Die Differentialantriebe seien für Fahrzeuge mit einem Gewicht von bis zu 3,5 Tonnen und Höchstgeschwindigkeiten von bis zu 100 Kilometern pro Stunde geeignet. Den Angaben zufolge erreicht der Antrieb rein batteriebetrieben eine Reichweite von bis zu 200 Kilometern. Bei Nennleistungen von 20, 30 und 45 Kilowatt liegen die maximalen Drehmomente bei 1.000, 1.500 und 3.000 Newtonmetern.

Das Dual-Mode Hybridsystem besteht aus einen Elektro- und einem klassischen Verbrennungsmotor. Der neue Elektroantrieb basiert auf einem bürstenlosen Drehstrommotor mit Dauermagneten und Planetengetriebe. Der Fahrer des Fahrzeugs kann demnach den Verbrennungsmotor in Innenstädten abschalten und nur per Elektroantrieb fahren. Dadurch sollen bis zu 40 Prozent weniger Emission ausgestoßen werden. Dank optimierter, spielarmer Stirnradgetriebe und Hochgeschwindigkeitslager sorge diese Lösung für einen energieeffizienteren Betrieb und eine längere Akku-Reichweite, so Bonfiglioli. Die 600 D-Antriebe, die aufgrund ihrer Aluminiumgehäuse sehr leicht sind, ermöglichen es Fahrzeugherstellern, auch die strengsten Grenzwerte für das zulässige Gesamtgewicht des Fahrzeugs einzuhalten. (mb)



Werbung
Bücher
Handelslogistik - Neue Chancen durch innovative TechnologienWelche Technologie...

Aktuelle Fotostrecke

Energisch gegen die Verschwendung: Antonia Schellhammer leitet die Werkstatt von Toyota Material Handling Deutschland in Isernhagen und erklärt, was "Muda" ist. | Foto: J. Reichel
"Muda", so nennen die Toyota-Japaner die allseits verpönte Verschwendung von Energie und Ressourcen in Arbeitsprozessen. Gemeint sind damit Dinge, die dem Endprodukt keinen Wert hinzufügen, Überproduktion...

Internet-Guide | Wichtige Anbieter-Adressen im Netz

Werbung
Routenplanung, Fahrzeugortung
Map&Guide ist der Abrechnungsstandard im Straßengüterverkehr mit über 55.000...

Social share privacy

Werbung
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten