Werbung
Test & Technik

Lagertechnik: Neue Hubwagen für mehr Umschlag

Der Flurförderzeughersteller Still hat neue Sitz-Niederhub- und Sitz-Hochhubwagen vorgestellt. Die Langstreckenläufer sollen den Warenumschlag steigern.

Nach der Markteinführung neuer Stand-Niederhub- und Stand-Hochhubwagen der Baureihe „SXH 20“ und „SXD 20“ im vergangenen Jahr präsentiert die Still GmbH nun entsprechende Sitz-Geräte für den Mittel- und Langstreckentransport. Die neue Baureihe besteht aus den Sitz-Niederhubwagen „FXH 20/25 N“, den „Sitz-Hochhubwagen FXV 14/16 N“ sowie den Doppelstock-Hubwagen „FXD 20 N“.

Die Fahrzeuge sind mit einem 3-kW-Drehstrom-Fahrmotor in 24-Volt-Technik ausgestattet. Die Batteriekapazitäten von bis zu 500 Ah sind für den Mehrschichteinsatz ausgelegt. Für einen schnellen Batteriewechsel steht serienmäßig ein seitlicher Batteriewechsel über eine Rollenbahn zur Verfügung. Optional sind die Hubwagen auch mit Li-Ion-Batterien mit Kapazitäten von 205 Ah bis zu 410 Ah erhältlich.

Das Fahrzeugchassis der neuen Baureihe soll besonders robust sein und besteht aus einem verwindungssteifen Stahlrahmen mit Vier-Rad-Fahrwerk. Zu hohem Warenumschlag und sicherem Lasthandling sollen abgerundete Gabelspitzen beitragen, die ein schnelles Einfädeln in die Palette erlauben sollen.

Besonderes Augenmerk wurde laut Still auf gute Bedienbarkeit gelegt. Die Hubwagen sind serienmäßig mit einer individuell einstellbaren Fußplatte sowie einem ergonomischen Fahrersitz ausgestattet, der Humanschwingungen weitestgehend absorbieren soll. Die Hydrauliksteuerung erfolgt über den „STILL Joystick 4 Plus“ und soll besonders feinfühlig und intuitiv sein. Hebe- und Senkvorgänge sowie die Fahrfunktionen können damit handgelenkschonend ohne Umgreifen ausgeführt werden. Die Anzahl der Lenkumdrehungen für 180 Grad kann individuell gewählt werden.

Zu den verfügbaren Sicherheitsfeatures des Fahrzeugs zählen die „Curve Speed Control“, die für eine sichere Kurvenfahrt die Geschwindigkeit in Kurven automatisch an den Lenkwinkel anpasst sowie eine hubhöhenabhängige Geschwindigkeitsbegrenzung. Diese soll die Sicherheit beim Ein- und Auslagern von Waren steigern und den Bediener und die Last vor Schäden schützen. Mit dem „STILL FleetManager 4.x“ kann optional eine individuelle Zugangskontrolle eingerichtet werden, wodurch die Fahrzeuge vor unbefugtem Gebrauch geschützt sind. Betriebsdaten und Schockereignisse lassen sich zudem auf Wunsch ebenfalls erfassen.
 

Drei Varianten


Der Sitz-Niederhubwagen „FXH 20/25 N“ ist mit einer Fahrgeschwindigkeit von bis zu 12 km/h speziell für den schnellen Horizontaltransport von Waren bis zu 2.500 Kilogramm konzipiert. Dabei verbraucht er 0,5 kW/h. Der optional zuschaltbare Energiesparmodus „Blue-Q“ soll bis zu weitere sieben Prozent Energie bei laut Still „nur geringen Leistungseinbußen“ einsparen. Eine Kennlinienoptimierung des Antriebs soll die Energie dort einsparen, wo sie den Arbeitsprozess nicht beeinträchtigt.

Der Sitz-Hochhubwagen „FXV 14/16 N“ kommt auf eine Fahrgeschwindigkeit von 10 km/h und ist mit einer Tragfähigkeit von bis zu 1.600 Kilogramm für die Regalbedienung und den Horizontaltransport von Waren ins Lager oder Pufferlager konzipiert. Das Fahrzeug ist eignet sich für die Ein- und Auslagerung von Waren in Hubhöhen bis zu 5.316 Millimeter.

Der Hochhubwagen „FXD 20 N“ ist für das Handling von druckempfindlichem Ladegut, wie beispielsweise Obst und Gemüse, entwickelt worden und eignet sich für das raumoptimierte Laden verschieden hoher Paletten. Das Doppelstockfahrzeug bringt es auf eine Fahrgeschwindigkeit von bis zu 10 km/h mit und ohne Last bringt. Es können zwei Paletten gleichzeitig transportiert und gestapelt werden. Als Doppelstockgerät können damit 1.000 Kilogramm auf dem Masthub und zeitgleich 1.000 Kilogramm auf dem Initialhub transportiert werden.




Werbung
Bücher
Der Cocktail für mehr Transparenz und Wertschöpfung in der Logistik. Dieses...

Aktuelle Fotostrecke

In diesem Jahr war der Münchner HUSS-VERLAG, in dem LOGISTRA erscheint, wieder mit einer eigenen VIP-Lounge beim Truck-Grand-Prix dabei. In angenehmer Atmosphäre bei Speis und Trank nutzten die Gäste...

Internet-Guide | Wichtige Anbieter-Adressen im Netz

Werbung
Formulare
Hier werden alle Mängel eingetragen, die ein Fahrzeug z. B. nach einer längeren...
Werbung
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten