Werbung
Test & Technik

LogiMAT 2017: Gabelstapler werden autonomer

Linde Material Handling zeigt auf der LogiMAT einen Kommissionierstapler, der seinem Bediener automatisch folgt.

Der Flurförderzeughersteller Linde Material Handling GmbH, Aschaffenburg, stellt auf der Intralogistikmesse LogiMAT 2017 (14. bis 16. März, Stuttgart) seine Neuerungen vor. Zusammen mit den Vertriebspartnern Schöler Fördertechnik AG, Rheinfelden, und Hofmann Fördertechnik GmbH, Neckarsulm, will Linde am Messestand Lösungen für die Intralogistik zeigen. Einen Schwerpunkt des Messestandes bildet laut Linde die Flotte an Lithium-Ionen-Modellen. Diese umfasse neben Nieder- und Hochhubwagen, Kommissioniergeräten und Schleppern auch Gegengewichtsstapler. Zum Thema Digitalisierung und Vernetzung zeigt Linde die Flottenmanagementsoftware „connect:“ sowie Software- und Simulationstools für die Planung von Materialflusslösungen. Außerdem wird auch die App „Mobile Service Manager“, welche die Wartung und den Service der Fahrzeuge erleichtern soll, zu sehen sein.

 

Im Bereich Automatisierung zeigt Linde zum ersten Mal dem breiten Publikum den semiautomatischen Niederhub-Kommissionierer „N20 OptiPick“. Dieser soll Lagerarbeitern unnötige Wege zwischen Fahrzeug und Regal ersparen. Dazu dient ein smartes Armband als Fernsteuerung. Der Lagerarbeiter erteilt auf dem Armband individuell einstellbare Fahrbefehle, worauf sich das Fahrzeug autonom in einem zuvor festgelegten Abstand parallel zum Regal bewegt und je nach gewählter Entfernung anhält. Kleinere Hindernisse soll es dabei umfahren. Erreicht das Gerät das Ende des Regalgangs, bleibt er laut Linde automatisch stehen. Intelligente Sensoren, ein um das Fahrzeug laufender Fußschutz, Notausschalter sowie Leuchtsignale sollen die Sicherheit gewährleisten.


Auch mehrere neue Fahrerstand- und Fahrersitz-Hubwagen und Doppelstockbelader von Linde sollen ihren ersten Auftritt auf der Messe in Stuttgart haben. Diese sollen nochmal kompakter sein als die Vorgängermodelle und teilweise mit der neuen Bedieneinheit „Tip Control“ ausgestattet sein. Diese besteht aus einem Haltegriff mit integrierten Bedienelementen, über die der Mitarbeiter mit Daumen und Zeigefinger Fahr- und Hubfunktionen ansteuern kann.

 

Halle 8, Stand 8B21



Themen:

Werbung
Software
Version Pro: Auswertung für den mittleren Fuhrpark inkl. Exportfunktion.Mit...

Aktuelle Fotostrecke

In Reih und Glied: Tschibo hat im tschechischen Cheb ein hochmodernes E-Commerce-Lager errichtet. Wir durften schon Einblick nehmen. | Foto: L. Dobos
Tchibo hat eine neue Logistikanlage im westtschechischen Cheb gebaut. Das Lager mit einer Nutzfläche von 73.000 Quadratmetern soll vor allem die Onlinekunden in Süddeutschland und Osteuropa bedienen. Wie...

Internet-Guide | Wichtige Anbieter-Adressen im Netz

Werbung
Hörbücher
Lösungsansätze und Strategien für ein besseres Bestandsmanagement....
Werbung
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten