Werbung
Test & Technik

Gabelstapler-Check per Smartphone-App

Mit einer neuen Funktion des Flottenmanagementsystems „connect:“ von Linde Material Handling lässt sich die Sichtkontrolle der Gabelstapler per Smartphone dokumentieren.

Entsprechend den Richtlinien der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) ist jedes Flurförderzeug vor dem Einsatz auf dessen Fahrtauglichkeit zu prüfen. Mit der ab sofort verfügbaren App „pre-op check“ von Linde Material Handling kann diese obligatorische Begutachtung mit dem Smartphone erledigt werden. Gegenstand der Fragen, die der Mitarbeiter mit Ja oder Nein zu beantworten hat, sind beispielsweise Reifendruck und Reifenprofil, Betriebsflüssigkeiten, Batteriestand sowie Hinweise auf äußere Schäden. Um individuelle Gegebenheiten zu berücksichtigen, kann der Flottenmanager die Fragen auch frei formulieren.

Der Logistikmitarbeiter antwortet per Touchscreen. Erst wenn die Prüfung erfolgreich abgeschlossen ist, lassen sich Stapler und Lagertechnikgerät in Betrieb nehmen. Schäden oder Leckagen werden per Foto festhalten. Die neue App ist eine Funktion der Linde-Flottenmanagementlösung „connect:“.




Werbung
Zubehör
Der digitale Tachograph ist Pflicht für alle neu zugelassenen EU-Nutzfahrzeuge...

Aktuelle Fotostrecke

Die Premiere in Bildern: Raus aus dem Prototypenstadium, rein in die Serie. Und in die Praxis: Der Lkw-Hersteller Daimler Trucks hat die ersten Einheiten seines vollelektrischen LKWs FUSO...

Internet-Guide | Wichtige Anbieter-Adressen im Netz

Werbung
Zubehör
Planungstafeln für Betriebsabläufe mit individueller Beschriftungsmöglichkeit und...
Werbung
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten