Werbung
Karriere News

Dr. Benedikt Merz unterstützt Pharmalogistik-Institut EIPL

Der Apotheker Dr. Benedikt Merz aus Leimen verstärkt ab sofort das Team des EIPL European Institute for Pharma Logistics GmbH in Korntal-Münchingen. Merz ist eine sogenannte „Qualified Person“ (QP) und soll bei Audits und Projekten fachlich unterstützen.

Werbung

Über 20 Jahre Berufserfahrung bringt Dr. Benedikt Merz künftig beim EIPL European Institute for Pharma Logistics GmbH in Korntal-Münchingens ein. Er soll das Institut bei der Betreuung von Kunden aus der Pharmalogistik sowie der pharmazeutischen und Biotech-Industrie bei der Vorbereitung auf Behörden- und Kundeninspektionen unterstützen. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeiten liegt auf der GDP-Qualifizierung.

 

Als Gründungsmitglied der German QP-Association ist Dr. Benedikt Merz Experte im Bereich des pharmazeutischen Qualitätsmanagements. Seine Einsatzfelder reichen von der Entwicklung und Einführung von QM-Systemen, über die Beantragung der Herstellererlaubnis und der GMP-Zertifizierung bis hin zum Interim-Management. Merz verfügt über umfangreiche Erfahrung bei der Durchführung von GMP-Audits als Lead-Auditor, beim Änderungs- und Reklamationsmanagement sowie bei der Optimierung pharmazeutischer QM-Systeme.


Werbung
Zubehör
Zum wahlweisen Einsatz sowohl im Automatik-, als auch im EC-Standard-...

Aktuelle Fotostrecke

Die Premiere in Bildern: Raus aus dem Prototypenstadium, rein in die Serie. Und in die Praxis: Der Lkw-Hersteller Daimler Trucks hat die ersten Einheiten seines vollelektrischen LKWs FUSO...

Internet-Guide | Wichtige Anbieter-Adressen im Netz

Werbung
Hörbücher
Authorized Economic Operator – wie ein Qualitätssiegel Lieferketten sicherer...

Social share privacy

Werbung
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten