Werbung
Märkte & Trends

HS-Schoch übernimmt Anbaugerätehersteller

Die HS-Schoch-Gruppe hat im Zuge einer Nachfolgeregelung den mittelständischen Anbaugerätehersteller ZFE GmbH (Zubehör für Erdbaugeräte) übernommen.

Das 1984 von Lothar Fianke gegründete Unternehmen beliefert den Baumaschinenmarkt und Fachhandel im In- und Ausland mit Anbaugeräten. Mit übernommen wurde das ZFE-Werk im badischen Achern-Gamshurst, das über eine Produktionsfläche von 2.400 Quadratmetern und einen Maschinenpark zur Serienfertigung von Anbaugeräten für Baumaschinen verfügt. HS-Schoch erhofft sich von der Übernahme den weiteren Ausbau des Lieferprogramms beider Unternehmen und will Synergien in den Bereichen Einkauf, Materialwirtschaft, Produktion und Logistik heben.

 




Werbung
Formulare
Hier werden alle Mängel eingetragen, die ein Fahrzeug z. B. nach einer längeren...

Aktuelle Fotostrecke

Cleveres Konzept für Intra- und City-Logistik: Mit dem sogenannten Stint präsentiert der niederländische Hersteller Noorenz B.V. eine hochinteressante E-Fahrzeuglösung für das Lagerumgebungen und urbanes Umfeld. Ab 2018 soll es auch eine EU-Version geben.| Foto: J. Reichel
Neuer Name, erweitertes Konzept: Die einstige Messe e-Car-Tec will als "eMove360" das komplette Feld der neuen Mobilität bis hin zu Infrastruktur und Konnektivität abdecken. Einige Impressionen aus...

Internet-Guide | Wichtige Anbieter-Adressen im Netz

Werbung
Bücher
Weniger Transportschäden und Reklamationen.So gut wie alle Produkte müssen in...

Social share privacy

Werbung
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten