Werbung
Märkte & Trends

HS-Schoch übernimmt Anbaugerätehersteller

Die HS-Schoch-Gruppe hat im Zuge einer Nachfolgeregelung den mittelständischen Anbaugerätehersteller ZFE GmbH (Zubehör für Erdbaugeräte) übernommen.

Das 1984 von Lothar Fianke gegründete Unternehmen beliefert den Baumaschinenmarkt und Fachhandel im In- und Ausland mit Anbaugeräten. Mit übernommen wurde das ZFE-Werk im badischen Achern-Gamshurst, das über eine Produktionsfläche von 2.400 Quadratmetern und einen Maschinenpark zur Serienfertigung von Anbaugeräten für Baumaschinen verfügt. HS-Schoch erhofft sich von der Übernahme den weiteren Ausbau des Lieferprogramms beider Unternehmen und will Synergien in den Bereichen Einkauf, Materialwirtschaft, Produktion und Logistik heben.

 




Werbung
Bücher
Immer mehr Menschen zieht es in die Städte. Dieser anhaltende Trend führt zu...

Aktuelle Fotostrecke

Die Premiere in Bildern: Raus aus dem Prototypenstadium, rein in die Serie. Und in die Praxis: Der Lkw-Hersteller Daimler Trucks hat die ersten Einheiten seines vollelektrischen LKWs FUSO...

Internet-Guide | Wichtige Anbieter-Adressen im Netz

Werbung
Formulare
Können die Unternehmer die Schulung am EG-Kontrollgerät nicht nachweisen, haften...
Werbung
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten