Werbung
Praxisloesungen

Apothekenbelieferung vergeben

Das Multiple-Sklerose-Medikament „Extavia“ des Pharmaherstellers Novartis wird zukünftig durch einen neuen Dienstleister an die Apotheken ausgeliefert.
Der Auftrag für die Apothekenbelieferung in ganz Deutschland ging an die CPL Pharma Lager und Vertrieb GmbH, eine Tochtergesellschaft des pharmazeutischen Großhändlers Andreae-Noris Zahn AG (ANZAG). Für das Johnson & Johnson-Unternehmen Lifescan hat CPL außerdem einen Rundum-Service für die Auftragslogistik von Aktionsprodukten übernommen. „Wir freuen uns, dass wir im 15. Jahr unseres Bestehens zwei namhafte Kunden gewinnen können. Gerade in den letzten Monaten ist die Nachfrage nach unseren maßgeschneiderten Logistiklösungen stark angestiegen, und wir blicken optimistisch in die Zukunft“, sagt Jürgen Spindler, Geschäftsführer der CPL.
« vorherige News
Neues Logistikzentrum
 
nächste News »
GTS senkt Versandkosten

Werbung
Hörbücher
Verstößen gegen das Exportkontrollrecht drohen nicht nur Bußgelder und...

Aktuelle Fotostrecke

Technik, die begeistert - und beschleunigt: Die Wasserstofftanks an Bord des H2-Sattelzug-Konzeptfahrzeugs von Toyota sollen für 320 Kilometer Strecke reichen - genug im Regionalverkehr. | Foto: Toyota
Die Beschleunigung soll beeindruckend sein: 670 Pferdestärken und 1.800 Nm, die aus dem Stand bereitstehen, das lässt jedes Lkw-Fahrerherz höher schlagen. Toyota hat auf Basis einer Sattelzugmaschine des...

Internet-Guide | Wichtige Anbieter-Adressen im Netz

Werbung
Bücher
Auch als E-Book erhältlich!  Die Schulungsunterlagen zum neuen...
Werbung
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten