Werbung
Logistik-Dienstleistungen

Intelligente Verknüpfung gefragt

Das Short-Sea-Shipping Inland Waterway Promotion Center (SPC), setzt in seiner Beratung verstärkt auf die Vernetzung von Verkehrsträgern.
„Wir stellen uns damit auf die veränderte Nachfragesituation im Markt und von Seiten unserer Mitglieder ein“, sagt SPC-Geschäftsführer Georg Waischnor. Jede zweite Anfrage aus Industrie und Handel, die das SPC erreicht, drehe sich heute um alternative Verkehrskonzepte, bei denen Energie- und Wegekosten eingespart werden und die Transportqualität verbessert werden kann. Mit dem neuen Slogan „Multimodal Transport Solutions“ unterstreicht das SPC den Verkehrsträger übergreifenden Beratungsansatz für Logistikunternehmen und die verladende Wirtschaft. „Verkehrsverlagerung heißt heute, alle Landverkehrsträger intelligent und diskriminierungsfrei zu verknüpfen“, beschreibt Waischnor die aktuelle Aufgabenstellung. Dies zeige sich durch eine zunehmende Einbindung von Binnenschifffahrt und Schiene bei der Hafen-Hinterlandanbindung oder bei grenzüberschreitenden Roll on/Roll off-Verkehren.


Werbung
Bücher
Theorie und Praxis zur Abwicklung von Warenrückgaben Retouren und deren...

Aktuelle Fotostrecke

1995, 2006 und 2018, Daimler hat die dritte Auflage des Mercedes-Benz Sprinter im Rahmen einer Veranstaltung auf der Mercator-Insel in Duisburg vorgestellt. Schauplatz war, es könnte nicht treffender...

Internet-Guide | Wichtige Anbieter-Adressen im Netz

Werbung
Bücher
Weniger Transportschäden und Reklamationen.So gut wie alle Produkte müssen in...
Werbung
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten