Werbung
Märkte & Trends

KEP-Branche: Mit Lydia pünktlicher ans Ziel

Voice Delivery „Lydia“ von topsystem soll Zustellprozesse verbessern - keine Ablenkung durch Displays und freie Hände bei der Auslieferung.

Die Voice-Lösung „Lydia“ vom Lösungsanbieter topsystem Systemhaus GmbH soll im KEP- und Transportdienstleistungssektor die Konzentration des zustellenden Mitarbeiters auf die wesentlichen Arbeitsschritte bündeln. Ablenkungen durch den Blick auf beispielsweise ein MDE-Display zum Informationsabruf sollen durch die Sprachsteuerung vermieden werden. Der mobilen Sprachcomputer erhält dabei per WLAN oder UMTS alle relevanten Prozessdaten vom führenden System.

 

Am Anfang des Zustellprozesses soll optional die Möglichkeit bestehen, mithilfe von Lydia eine Fahrzeugprüfung durchzuführen. Dazu spricht der Fahrer die Fahrzeugart ein und wird anschließend per Sprache durch einen Prüfprozess geleitet, in welchem beispielsweise Ölstand, Reifendruck und weitere wichtige Kennzahlen bestätigt werden müssen, so der Entwickler. Beim Ausliefern könne der Zusteller zudem alle wichtige Daten, wie die nächste Lieferadresse, während der Fahrt per Sprache abrufen. Hände und Augen sollen so frei bleiben, damit der Arbeitsablauf flüssig und unterbrechungsfrei ablaufen kann.

 

Die Quittierung der Auslieferung oder der Hinterlegung der Sendung an einem vom Empfänger angegebenen Ort erfolgt aber weiterhin auf dem Display des mobilen Geräts. Damit könne der Fahrer jedoch auch gleichzeitig Fotos vom Abgabeplatz machen, wenn der Empfänger die Sendung beispielsweise nicht selbst entgegengenommen hat. Auch die Möglichkeit, etwa die Adressdaten des Nachbarn einzusprechen, bei dem das Paket alternativ abgegeben wurde oder Information über die Zustellung an einen Paketshop soll das Gerät einfach verwalten können.




Werbung
Bücher
Fashion-Logistik: Wenn schnelle Trends und Logistik zusammentreffenDie meisten...

Aktuelle Fotostrecke

Beim ADAC Truck-Grand-Prix am Nürburgring treffen sich jedes Jahr die Fans der PS-starken Renn-Lkw. | Foto: Buchholz
Der ADAC Truck-Grand-Prix am Nürburgring ist so etwas wie das inoffizielle Klassentreffen der Lkw-Szene. Das Rennwochenende in der Eifel hat sich durch seine faszinierende Mischung aus Lkw-Rennen,...

Internet-Guide | Wichtige Anbieter-Adressen im Netz

Werbung
Zubehör
Zum wahlweisen Einsatz sowohl im Automatik-, als auch im EC-Standard-...
Werbung
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten