Werbung

Map&Guide desktop 2017 - Der Routenplaner


Map&Guide ist der Abrechnungsstandard im Straßengüterverkehr mit über 55.000 Anwendern. Die Werte der Kostenberechnung sind anerkannt und vergleichbar.
Offiziell zugelassen und nachgefragt von Industrie und Behörden. Beinhaltet z.B. die amtlichen Maut-   abschnittstabellen sämtlicher Länder und die EU-Norm DIN EN 16258 zur Berechnung von Energieverbrauch und Treibhaus-Emissionen.

Version 2017:

  • Absenkung der Mautpflichtgrenze auf 7,5 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht
  • Erhöhung der Achsklassen von zwei auf vier
  • Neue Mauttarife
  • Erweiterung der Bundesstraßenmaut
  • Mautänderungen in Belgien

Ihre Vorteile mit Map&Guide desktop:

  • Offizielle Lkw- und Gefahrgutdaten – europaweit
  • Beschränkungen in Höhe, Breite, Länge, Gesamtgewicht und Achslast
  • Durchfahrtverbote z.B. > 3,5 t, Anhänger und Gefahrguttransporte
  • Weitere Restriktionen wie z.B. „Anlieger frei“
  • Dauerbaustellen und langfristige Streckensperrungen sowie aktuelle Verkehrsinformationen
  • Überblick über die Lenk- und Ruhezeiten sowie Restfahr- und Restschichtzeiten Ihres Fahrpersonals
  • Eigene, anpassbare Streckensperrungen und -gewichtungen
  • Individuelle Präferenzen z. B. An- und Abfahren in gesperrte Zonen erlauben oder Fähren / Mautstrecken vermeiden
  • Alternativrouten
  • Umweltzonen

Werbung
Zubehör
In der Bordmappe hat alles seinen Platz. Ob Tankkarte, Visitenkarte, Frachtbriefe...
Werbung
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten