Werbung

Software in der Logistik - Fit für Multichannel


Wer heutzutage im E-Commerce erfolgreich sein will, für den ist die Beherrschung verschiedenster Distributionskanäle Pflicht. Händler entscheiden sich deshalb zunehmend für IT-Technologien, mit denen sich das operative Geschäft in Echtzeit entlang der Supply Chain überblicken lässt.

Auch in anderen Branchen ist ein flexibler Datenaustausch zwischen Maschinen, Fahrzeugen, Lagern und anderen Gliedern einer Prozesskette unabdingbar für künftige Abläufe in Produktion und Logistik: Intelligente Systeme bilden das Rückgrat der vierten industriellen Revolution.

Die zwölfte Ausgabe aus der Ratgeberreihe „Software in der Logistik“, eine Sonderpublikation des Fachmagazins LOGISTIK HEUTE in Zusammenarbeit mit dem Dortmunder Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML, widmet sich daher den beiden Hauptthemen „Multichannel-Systeme“ und „Intelligente Assistenzsysteme“.

Der Ratgeber „Software in der Logistik – Fit für Multichannel“ beinhaltet darüber hinaus die neuesten Entwicklungen aus den Bereichen RFID, SCM, ERP, WMS und TMS. Marktübersichten, Best-Practice-Projekte und Unternehmensprofile der Softwareanbieter geben Entscheidern praktische Hilfestellungen, um globale Supply Chains effizienter planen und steuern zu können.

Aus dem Inhalt:

  • Fit für Multichannel
  • Intelligente Assistenzsysteme
  • Möglichkeiten und Auswahl von TMS
  • Globales SCM 2.0 in der Cloud
  • Trends aus den Bereichen ERP und WMS
  • Marktstudien und Checklisten
  • Best-Practice-Projekte

Werbung
Bücher
Der Trend zur Umweltorientierung stellt die Logistikbranche vor neue...
Werbung
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten