Werbung

ADAC Truck-Grand-Prix 2018: Truck-Event am Nürburgring


Der ADAC Truck-Grand-Prix am Nürburgring ist so etwas wie das inoffizielle Klassentreffen der Lkw-Szene. Das Rennwochenende in der Eifel hat sich durch seine faszinierende Mischung aus Lkw-Rennen, Musikfestival und Ausstellung eine treue Fangemeinde erarbeitet. Neben der FIA European Truck Racing Championship (ETRC) finden an den drei Tagen noch der ADAC Mittelrhein-Cup sowie einige Rennen um den GT4 Central European Cup statt. Ein weiterer beim Publikum beliebter Event ist der Knorr-Bremse Go&Stop Wettbewerb.

 

Musikalisches Highlight ist das große Konzert an der Müllenbachschleife mit großem Feuerwerk am Samstagabend. Top-Acts in diesem Jahr sind Truck-Stop und Tom Astor.

 

Hier die Impressionen vom ersten Tag.

Durch Klicken auf ein Bild gelangen Sie in die Galerieansicht.
Werbung
Bücher
Das Nachschlagewerk für den Lagermitarbeiter!Das praxisgerechte Handbuch für den...
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten