Werbung
Märkte & Trends

KEP-Branche: Top-Referenten in Berlin

Der KEP-Branchentreff iKEP / KEP-together in Berlin ist in diesem Jahr hochkarätig besetzt. Gastredner am Samstag ist Christian Lindner (FDP).

Am 15. und 16. September 2017 trifft sich die mittelständisch geprägte KEP-Branche beim „iKEP | KEP-together“ auf dem "Event Island" in Berlin-Spandau. Als Referenten haben sich unter anderem Franz-Reinhard Habbel, Sprecher des Deutschen Städte- und Gemeindebundes, Ramona Pop, Berliner Bürgermeisterin und Senatorin für Wirtschaft, Energie und Betriebe, Prof. Dr. Andreas Knie, Geschäftsführer des Innovationszentrums für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel (InnoZ) sowie Andreas Mossyrsch, Vorstand des Transportverbandes Camion Pro e.V. angekündigt. Auch Christian Lindner, Bundesvorsitzender der FDP, will „auf einen Zwischenruf“ vorbeischauen.

Rund 30 Aussteller aus den Bereichen Mobilität, Software, Telematik und Services begleiten die Veranstaltung. Sie zeigen auf 2.200 Quadratmetern ihre Neuheiten, darunter den „KEP-Shuttle“ des Trailer- und Aufbauherstellers Krone mit neuen Funktionalitäten und das Lastenrad „PROCARGO CT1“ von Sortimo. Letzteres laut Hersteller „das leichteste und umweltfreundlichste Nutzfahrzeug mit Neigetechnik“.

Der KEP-together findet seit 2008 regelmäßig und seit 2015 unter einem Dach mit dem Innovationstag iKEP des Bundesverbands der Kurier-Express-Post-Dienste e.V. BdKEP statt. Veranstalter ist die Hierl & Müller GbR, Straubing, die den Event im Auftrag der IG KEP-together (ein Zusammenschluss 17 europäischer KEP-Dienste) und des BdKEP durchführt. Bisherige Veranstaltungsorte waren Fulda (2008), Nürburgring (2010), Leipzig (2012) und Berlin (2015).



Werbung
Bücher
Das Fahrer-Jahrbuch 2017 ist in diesem Jahr bereits in der 41. Ausgabe erschienen...

Aktuelle Fotostrecke

Leiser Elektro-Kipper: Nissan führte einen vollelektrischen Dreiseitenkipper vor, den es ab Werk zu kaufen gibt. | Foto: J. Reichel
Traditionell genießt die Gattung der Transporter höchste Achtung in den Benelux-Ländern. Nicht nur in den Niederlanden, auch in Belgien haben die Vans ein breites Publikum. Kein Wunder, dass sie auf den...

Internet-Guide | Wichtige Anbieter-Adressen im Netz

Werbung
Hörbücher
Verstößen gegen das Exportkontrollrecht drohen nicht nur Bußgelder und...

Social share privacy

Werbung
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten