Werbung
Märkte & Trends

transport logistic 2017: Rampen-Lotse sendet aufs Handy

Das Rampensteuerungs-System von Ixaro Solutions sendet Anweisungen jetzt direkt an das Fahrer-Handy und navigiert Lkw so über den Betriebshof.

Das Technologieunternehmen Ixaro Solutions stellt auf der Messe transport logistic (9. bis 12. Mai, München) Erweiterungen für sein Rampensteuerungs-System „Rampen-Lotse“ vor. So können wartende Lkw-Fahrer jetzt nicht nur über Pager, sondern auch per Handy über die zugewiesene Be- oder Entladestelle informiert werden. Eine weitere Neuentwicklung basiert auf einem industrietauglichen Smartphone, das dem Fahrer bei der Ankunft auf dem Betriebsgelände übergeben wird. Das mobile Endgerät verfügt über eine App, die den Fahrer in 20 wählbaren Sprachen bis zur Zieladresse navigiert.

Außerdem präsentiert das Unternehmen auf der Messe ein neues unabhängiges Zeitfensterbuchungs- und Managementsystem mit integrierter Fotofunktion zum Dokumentieren der ordnungsgemäßen Ladungssicherung. Ebenfalls neu sind die weiterentwickelten Pager, die jetzt auch Schranken öffnen können.

Halle A5, Stand 332


Werbung
Formulare
Gehen Sie als Verlader auf Nummer sicher!Mit dem Formular Laufzettel Fahrer...

Aktuelle Fotostrecke

Technik, die begeistert - und beschleunigt: Die Wasserstofftanks an Bord des H2-Sattelzug-Konzeptfahrzeugs von Toyota sollen für 320 Kilometer Strecke reichen - genug im Regionalverkehr. | Foto: Toyota
Die Beschleunigung soll beeindruckend sein: 670 Pferdestärken und 1.800 Nm, die aus dem Stand bereitstehen, das lässt jedes Lkw-Fahrerherz höher schlagen. Toyota hat auf Basis einer Sattelzugmaschine des...

Internet-Guide | Wichtige Anbieter-Adressen im Netz

Werbung
Software
Das effektive Stapler-Ruf- und Auftragssystem beschleunigt die Prozesse in...

Social share privacy

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten