Werbung
Märkte & Trends

transport logistic 2017: Rampen-Lotse sendet aufs Handy

Das Rampensteuerungs-System von Ixaro Solutions sendet Anweisungen jetzt direkt an das Fahrer-Handy und navigiert Lkw so über den Betriebshof.

Das Technologieunternehmen Ixaro Solutions stellt auf der Messe transport logistic (9. bis 12. Mai, München) Erweiterungen für sein Rampensteuerungs-System „Rampen-Lotse“ vor. So können wartende Lkw-Fahrer jetzt nicht nur über Pager, sondern auch per Handy über die zugewiesene Be- oder Entladestelle informiert werden. Eine weitere Neuentwicklung basiert auf einem industrietauglichen Smartphone, das dem Fahrer bei der Ankunft auf dem Betriebsgelände übergeben wird. Das mobile Endgerät verfügt über eine App, die den Fahrer in 20 wählbaren Sprachen bis zur Zieladresse navigiert.

Außerdem präsentiert das Unternehmen auf der Messe ein neues unabhängiges Zeitfensterbuchungs- und Managementsystem mit integrierter Fotofunktion zum Dokumentieren der ordnungsgemäßen Ladungssicherung. Ebenfalls neu sind die weiterentwickelten Pager, die jetzt auch Schranken öffnen können.

Halle A5, Stand 332



Werbung
Zubehör
EasyStop sind Streifen mit einer rutschhemmenden Kunststoffbeschichtung, die zur...

Aktuelle Fotostrecke

Wer es hierhin geschafft hat, der hat sich in der Logistik einen Namen gemacht. Ob Autobauer Henry Ford, Intralogistikspezialist Gerhard Schäfer oder Staplererfinder Eugene Bradley Clark, sie alle haben...

Internet-Guide | Wichtige Anbieter-Adressen im Netz

Werbung
Bücher
Weniger Transportschäden und Reklamationen.So gut wie alle Produkte müssen in...

Social share privacy

Werbung
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten