Werbung
Karriere News

KEP-Branche: Albeck wechselt von DHL zu Trans-O-Flex

Ehemaliger DHL Express-Chef wechselt zu Trans-O-Flex.

Der ehemalige Deutschlandchef der Deutsche Post DHL Expresssparte, Wolfgang Albeck, bekleidet seit dem 1. April 2017 die Position des CEO beim Logistikdienstleister Trans-O-Flex. Das gab das Unternehmen mit Sitz in Weinheim Ende März der Presse gegenüber bekannt.

Verantwortlich für Vertrieb und Marketing

Albeck, der von 1997 bis 2017 bei der Deutschen Post DHL tätig war, ist nach Trans-O-Flex-Angaben ab sofort für die Bereiche Vertrieb, Marketing, Costumer Service, Personal, Recht, Sicherheit, Qualitätsmanagement, IT sowie externe und interne Kommunikation verantwortlich. Der gelernte Speditionskaufmann teilt sich die Geschäftsführung des Unternehmens mit Axel Stetenfeld (Finanzen) und Wolfgang Weber (Operations).

Karrierebeginn im Speditionsbereich

Der 65-Jährige Albeck begann seine Karriere in verschiedenen Speditionen in Deutschland, bevor er für rund zehn Jahre zum KEP-Dienstleister TNT wechselte. Zuletzt war er dort als Geschäftsführer Operations in der Deutschlandzentrale des Unternehmens in Troisdorf tätig. (sln)

Themen:

Werbung
Formulare
Das Fahrtenbuch für PKWs enthält die Spalten: Datum, Fahrtbeginn und -ende,...

Aktuelle Fotostrecke

Energisch gegen die Verschwendung: Antonia Schellhammer leitet die Werkstatt von Toyota Material Handling Deutschland in Isernhagen und erklärt, was "Muda" ist. | Foto: J. Reichel
"Muda", so nennen die Toyota-Japaner die allseits verpönte Verschwendung von Energie und Ressourcen in Arbeitsprozessen. Gemeint sind damit Dinge, die dem Endprodukt keinen Wert hinzufügen, Überproduktion...

Internet-Guide | Wichtige Anbieter-Adressen im Netz

Werbung
Formulare
Fahrer solcher Fahrzeuge müssen Aufzeichnungen über Lenkzeiten, alle sonstigen...

Social share privacy

Werbung
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten