Werbung

CeBIT 2017: Volkswagen gewährt Einblicke in das RIO „X-Lab“

Auf der Informatikmesse CeBIT präsentiert Volkswagen seine Digitalmarke RIO. Die Cloud-basierte Plattform bietet Services rund um das Thema Transport und Logistik.

Werbung

Volkswagen Truck & Bus lädt Besucher der CeBIT (20. Bis 24. März 2017) dazu ein seine Digitalmarke RIO kennenzulernen. Das Unternehmen zeigt im Rahmen seines Innovationslabors „X-Lab“ verschiedene Anwendungsbeispiele der Cloud-basierten Plattform in der Transport- und Logistikbranche. Erstmals wurde die von MAN initiierte Marke auf der IAA Nutzfahrzeuge 2016 präsentiert. RIO schaffe eine digitale Infrastruktur für die gesamte Transport- und Logistikbranche und richte sich besonders an auch an kleine und mittelständische Logistikunternehmen, so Volkswagen. Zu finden ist die Cloud-basierte Plattform in der Startup-Halle 11 des Messegeländes.



Werbung
Software
Das effektive Stapler-Ruf- und Auftragssystem beschleunigt die Prozesse in...

Aktuelle Fotostrecke

Die HUSS-Unternehmensgruppe veranstaltet traditionell während der Messe transport logistic in München den HUSS-Stammtisch für Freunde und Geschäftspartner. Dieses Jahr kamen rund 110 Gäste am Abend des...

Internet-Guide | Wichtige Anbieter-Adressen im Netz

Werbung
Zubehör
EasyStop sind Streifen mit einer rutschhemmenden Kunststoffbeschichtung, die zur...
Werbung
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten