Werbung
Märkte & Trends

Meyer Logistik: Fahrer lernen mit Computerspielen

E-Learning-Initiative bei dem Logistiker geht in die nächste Runde. Module von Bär Cargolift und Rohr Fahrzeugbau.

Meyer Logistik forciert seinenen E-Learning-Ansatz zur Aus- und Weiterbildung von Berufskraftfahrern: Mit Rohr Nutzfahrzeuge und Bär Cargolift unterstützen jetzt zwei Technikpartner des Unternehmens den spielerischen Lernansatz jeweils mit einem eigenen Modul. Das sogenannte Adventurebased Learning vermittle komplexe Inhalte schnell und eingängig, begründet der Logistiker die Initiative. Dazu würden die Lernfelder in eigenständigen Modulen auf der Online-Plattform von Meyer durch Animationen erklärt und das gelernte Wissen mittels Quiz- und Geschicklichkeitsspielen abgefragt. Damit schaffe das Unternehmen eine Lernumgebung, die Kraftfahrer besser anspricht als klassischer Frontalunterricht. „Für uns ist das der ideale Weg für eine permanente, professionelle Weiterbildung in Ergänzung zur Erstausbildung und der Betreuung durch erfahrene Ausbildungsfahrer“, erklärt Björn Gersch, Director Operations bei Meyer Logistik. Die Plattform entstand in Zusammenarbeit mit den Gamification-Experten von Core-Competence.

 


Werbung
Formulare
Vorschriften über die regelmäßige Fahrzeugüberwachung nach § 29 StVZO Anlage VIII...

Aktuelle Fotostrecke

Stimmig: Klar, schon wegen aktueller Crashanforderungen kann die Frontpartie nicht ganz so steil ausfallen wie beim Samba-Bus, aber die VW-Designer haben den I.D. Buzz geschickt gezeichnet und in die historische Reihe gestellt. Außerdem gibt's unter der Haube 200 Liter Platz für Gepäck - oder Fracht... | Foto: VW AG
Volkswagen hat mit der Studie I.D. Buzz auf der Automesse im US-amerikanischen Detroit einen Vorgeschmack gegeben, wie ein elektrisch angetriebener und autonom fahrender Transporter aussehen könnte. Ab...

Internet-Guide | Wichtige Anbieter-Adressen im Netz

Werbung
Software
XXL: Auswertung für den großen Fuhrpark inkl. Exportfunktion und Kontrollmodul....

Social share privacy

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten