Werbung
Märkte & Trends

Google: Expresslieferdienst in USA mit Mercedes Vans

Internetriese forciert den Aufbau eines Lieferdienstes mit eigenem Label "Google Express". Subunternehmer setzen teilweise Mercedes Metris ein.

Werbung

Google forciert den Aufbau eines eigenständigen Lieferdienstes in den USA (Logistik Heute berichtete). Teilweise kommen dabei Fahrzeuge vom jüngst in den USA eingeführten Mercedes Vito, der dort "Metris" heißt, zum Einsatz. Den Dienst selbst übernehmen dem Vernehmen nach durchgehend Subunternehmer für den Internetriesen, die allerdings mit der nötigen Belieferungstelematik ausgestattet werden. Bisher leistet der Dienst in sechst Städten der USA, unter anderem in San Fransisco, Los Angeles, New York und Washington, lediglich die Abholung und Zustellung einer Bestellung aus ausgewählten Geschäften, vorzugsweise Einzelhandelsketten. Wie LOGISTRA.de erfuhr, gibt es aber auch die Option, nach Kundenwunsch im lokalen Geschäft der Wahl abholen zu lassen. Dabei wird pro Abholung eine Zahlung von knapp fünf Dollar fällig sowie eine weitere Bearbeitungsgebühr fällig. Alternativ soll der Kunde eine monatliche oder eine jährliche "Flatrate" von 10 respektive 95 Dollar bezahlen für die Belieferung. Expresslieferungen binnen zwei Stunden sollen wenige Dollar mehr kosten.

 

Nach Aussage eines Google-Express-Verantwortlichen geht es dem Internetkonzern aber weniger darum, mit der Belieferung ein Geschäft zu machen oder originären Logistikunternehmen Konkurrenz zu machen. Hintergrund ist wohl auch das Sammeln von Daten über die Kaufgewohnheiten der Kunden, was auch dem sonstigen Geschäftsmodell des Konzerns entspricht.


Werbung
Bücher
Auch als E-Book erhältlich!  Theorie und Praxis logistischer Systeme - Legen...

Aktuelle Fotostrecke

Selbstverständlich: So stellt man sich einen großen Bruder des Bulli vor. Betonte horizontale Linien, tief gezogene Motorhaube, leicht rundlicher, freundlicher Gesamteindruck.| Foto: VWN
Mit dem neuen VW Crafter geht Volkswagen Nutzfahrzeuge voll ins Risiko: Der Großraumtransporter soll die Gene des "Bulli" auf die 3,5-5,5-Tonnen-Klasse übertragen und mit Front-, Heck- sowie Allradantrieb...

Internet-Guide | Wichtige Anbieter-Adressen im Netz

Werbung
Bücher
Theorie und Praxis zur Abwicklung von Warenrückgaben Retouren und deren...

Social share privacy

 

© 2016 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten