Jetzt abstimmen und gewinnen!
 
Test & Technik

EAP Lachnit: Rütteltisch verringert Packvolumen

Rütteltisch soll die Verpackungsprozesse unterschiedlichster Schüttgüter optimieren.

Der süddeutsche Maschinen- und Anlagenbauer EAP Lachnit hat einen robusten Rütteltisch für die  Verdichtung unterschiedlichster Schüttgüter entwickelt. Die Einsatzbereiche definiert der Hersteller von der Verpackungsbefüllung in der Lebensmittel- und Zulieferindustrie über Chemie oder Pharma bis hin zur Baustoffindustrie. Der Tisch ist in verschiedenen Größen lieferbar und höhenverstellbar. Die laut Hersteller äußerst robuste Maschine in Edelstahlausführung ist mit einer glatten Tischplatte in der Größe 350 x 500 Millimeter ausgeführt, welche das Bewegen von Lasten sehr vereinfacht. Eine Anschlagschiene erleichtere zudem das Abschieben von Behältnissen. Der integrierte Sensor registriere, sobald eine Verpackung auf der Fläche steht und startet den Rüttelvorgang. Werde das Behältnis entfernt, stoppt die Maschine, schildert der Anbieter. Angetrieben wird der Rütteltisch von zwei laut EAP Lachnit kraftvollen wie robusten Umwuchtmotoren, die mit einer elektrischen Steuerung ausgerüstet sind. Die Maschine ist in Schutzart IP 66 ausgeführt. Die Oberfläche werde elektropoliert, so dass sich Verunreinigungen fast gänzlich vermeiden ließen.


Werbung
Bücher
Auch als E-Book erhältlich!  Lean Warehousing in der Praxis erfolgreich...

Aktuelle Fotostrecke

Salon-Löwe: Viel Komfort und edle Atmosphäre will Peugeot Traveller bis zu neun Passagieren bieten. Ende März folgt die Nutzfahrzeugvariante. | Foto: Peugeot
Auch Peugeot hat erste Details zum neuen Kompakttransporter bekanntgegeben, den man gemeinsam mit Citroen und Toyota auf dem Autosalon in Genf Ende Februar als Kombiversion vorstellen will. Der Nachfolger...
Werbung
Zubehör
Das Armbandtelefon bietet Kurierfahrern wesentlich mehr Sicherheit. Vor allem...

Internet-Guide | Wichtige Anbieter-Adressen im Netz

Social share privacy

 

© 2016 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten