Werbung
Märkte & Trends

Bike-Components automatisiert Logistikabläufe

Onlinehändler installiert mobile Datenerfassungslösung. Basis für Wachstum liegt auch in weiterer Verkürzung der Lieferzeiten dank ausgeklügelter Lagertechnik.

Bike-Components, Onlinehändler für Fahrradteile, setzt auf WLAN-fähige mobile Datenerfassungsgeräte (MDE), um seine Prozesse in Lager und Kommissionierung zu automatisieren. Realisierungspartner ist der Auto-ID-Spezialist AISCI Ident. Nach Jahren starken Wachstums habe der Onlinehändler bike-components seit 2010 seine Strukturen sukzessive angepasst und im Jahr 2015 schließlich den Umzug in eine deutlich größere Halle vollzogen, erläuterte der Anbieter den Hintergrund der Maßnahme. Dabei seien sämtliche Prozessabläufe noch einmal analysiert, verbessert und professionalisiert worden. „Mit dem Umzug in unseren neuen Versandstandort mit 10.000 Quadratmetern Lagerfläche und 3.000 Quadratmetern Bürofläche haben wir unser nächstes Ziel erreicht und konnten trotz wachsender Nachfrage unser Servicelevel weiter erhöhen“, sagt Thorsten Kammertöns, Projektleiter bei Bike-Components.

 

Gerade im logistischen Bereich habe Bike-Components die Basis für seine heutige Stärke der kurzen Lieferzeit gelegt. So bildeten Auslieferungen 24 Stunden nach Bestellung nicht mehr die Ausnahme, sondern zunehmend Standard. Um dieses hohe Niveau zu halten beziehungsweise auszubauen und die Kundenzufriedenheit noch weiter zu steigern, setzt der „Etailer“ auf eine mobile Lösung. Oberstes Ziel hierbei sei es hierbei gewesen, die Pickzeiten zu verbessern und von der Zettelwirtschaft der Lieferscheine weg zu kommen. Dafür setzt man in der Logistik mittlerweile rund 30 mobile Datenerfassungsgeräte vom Typ Datalogic Memor X3 ein. „Mit diesen ergonomischen, kompakten und robusten Geräten sind wir beim Multiorder-Picking deutlich effektiver“, erklärt Kammertöns. „Denn durch die direkte Anbindung der Geräte mittels WLAN an unsere Datenbanken entfallen die Verzögerungszeiten beim Drucken und Verteilen der Lieferscheine oder beim Einlesen der Handscanner sowie dem Hochladen von Einlagerungslisten.“

AnhangGröße
bikecomponents.jpg12.64 MB

Werbung
Formulare
Fahrer solcher Fahrzeuge müssen Aufzeichnungen über Lenkzeiten, alle sonstigen...

Aktuelle Fotostrecke

Bühne frei: Auf der Solutrans werden in diesem Jahr auch Europas wichtigste Nutzfahrzeugpreise "Van of the Year" und "Truck of the Year" vergeben. / Foto: J. Reichel
Mit einem starken Fokus auf Lösungen für die städtische Logistik ist in Lyon die Solutrans gestartet. Die Nutzfahrzeugschau in der südostfranzösischen Metropole versammelt neben den großen...

Internet-Guide | Wichtige Anbieter-Adressen im Netz

Werbung
Hörbücher
Lösungsansätze und Strategien für ein besseres Bestandsmanagement....

Social share privacy

 

© 2016 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten